Ausbildung

Master (M.Sc.) Sportwissenschaft (Leistungssport)

Bachelor (B.A) Sportwissenschaft

 

Lizenzen

Schwimmen C-Lizenz Leistungssport

 

Lehrauftrag im WS 16/17 an der Universität des Saarlandes (Schwimmen)

Ich kam zum Sport wie das vermutlich die meisten tun – durch den Fußballverein im Ort. Fehlendes Talent und ausbleibende Lust führten allerdings recht schnell dazu, dass ich damit wieder aufhörte. Meine Fähigkeiten am Ball halten sich auch heute noch in Grenzen. Daraufhin versuchte ich mich im Judo, Karate & Tennis um dann mit 16 schließlich doch beim Laufen zu enden. Allerdings nie in einem Verein – lediglich für mich und aus Spaß an der Sache.

Kurz vor dem Abitur ging ich aufgrund zunehmenden Rückenbeschwerden vermehrt und intensiv schwimmen. Nicht lange danach wurde Timo Bracht zum ersten Mal Europameister, und da sein Wohnort nicht weit von meinem entfernt lag, begann ich mich vermehrt für Triathlon zu interessieren. Der nächste „Wettkampf“ im Nachbarort sollte mein erster werden – und siehe da: Ich gewann ihn. Und somit war auch ich vom Triathlon-Fieber infiziert. Erste Gehversuche im Verein unternahm ich ab meinem ersten Studienjahr in Karlsruhe beim SSC, für den ich dann bald in der 3. und 2. Baden Württemberg-Liga startete. Kaum war der Aufstieg in die 1. Liga geschafft verließ ich Karlsruhe des Studiums wegen – dem Sport bin ich aber immer noch treu.